PVG mbH Weimarer Land

Linienverkehr ● Schülerverkehr ● Sonderfahrten

 


VMT-App

 

Interaktive Karte

 

VMT-Website

  • 4.jpg
  • 3.jpg
  • 6.jpg
  • 9.jpg
  • 12.jpg
  • 5.jpg
  • 11.jpg
  • 8.jpg
  • 7.jpg
  • 1.jpg
  • 10.jpg
  • 2.jpg

News

ausführliche Meldungen


Die PVG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Betriebsteilleiter für den Standort Weimar.
Stellenausschreibung

Laut dem neuen Infektionsschutzgesetz gilt im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) die Pflicht zum Tragen einer FFP2- bzw. einer vergleichbaren KN95/N95-Maske.

Daher sind in unseren Fahrzeugen nur noch selbige Masken zulässig.

    Ausnahmen:

  - Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben

  - Personen mit einer ärztlich bescheinigten gesundheitlichen Beeinträchtigung

  - gehörlose und schwerhörige Menschen und Personen, die mit diesen kommunizieren sowie ihre Begleitperson

Die medizinischen Masken, Stoffmasken oder Tücher sind unzulässig!

bearbeitet am 04.05.2021 um 14:00 Uhr 


Der sog. Behördenbus (Linie 288 am Donnerstag von Apolda nach Bad Sulza & zurück) wird zum kommenden Donnerstag, den 06.05.2021 nach verändertem Fahrplan gefahren.

Neu: Somit werden jetzt auch wieder die Ortschaften Ködderitzsch, Neustedt und Gebstedt bedient.

Die Abfahrtszeiten gestalten sich wie folgt:

                                           

Linie 288

Apolda-Gebstedt-Bad Sulza

   

Linie 288

Bad Sulza-Gebstedt-Apolda

 
Apolda, Busbahnhof abf. 08:15 Uhr   Bad Sulza, Kirchstr. abf. 11:05 Uhr
Apolda, Schlachthof 08:18 Uhr   Bad Sulza, Eckartsbergaer Str. 11:07 Uhr
Poche 08:24 Uhr   Auerstedt 11:12 Uhr
Rannstedt, Abzw. Ködderitzsch 08:28 Uhr   Reisdorf 11:15 Uhr
Ködderitzsch 08:31 Uhr   Abzw. Reisdorf 11:17 Uhr
Rannstedt, B87 08:34 Uhr   Gebstedt, Schülerhst. 11:22 Uhr
Gebstedt, Schülerhst. 08:38 Uhr   Neustedt 11:24 Uhr
Neustedt 08:42 Uhr   Rannstedt, Abzw. Ködderitzsch 11:29 Uhr
Abzw. Reisdorf 08:44 Uhr   Ködderitzsch 11:32 Uhr
Reisdorf 08:46 Uhr   Rannstedt, B87 11:35 Uhr
Auerstedt 08:49 Uhr   Poche 11:37 Uhr
Bad Sulza, Waidstr. 08:53 Uhr   Apolda, Schlachthof 11:41 Uhr
Bad Sulza, Kirchstr. ank. 08:55 Uhr   Apolda, Busbahnhof ank. 11:43 Uhr

Alle weiteren Fahrten der Linie 288 bleiben unverändert. bearbeitet am 04.05.2021 um 16:45 Uhr 


Aufgrund einer Baumaßnahme wird die reguläre Haltestelle bis auf Weiteres in den Bereich am Mühlgraben verlegt.
bearbeitet am 03.05.2021 um 06:50 Uhr 

Aufgrund einer Baustelle wird die reguläre Haltestelle vom 03.05. bis 07.05.2021 in den Bereich Schenkanger in Höhe von Hausnummer 24 verlegt. bearbeitet am 03.05.2021 um 06:50 Uhr

Aufgrund einer Baustelle wird die Haltestelle vom 03.05. bis 07.05.2021 nicht bedient.
bearbeitet am 03.05.2021 um 06:50 Uhr

Ab dem 29.03.2021 wird die Kupferstraße (Ortsdurchfahrt) in Ulrichshalben gesperrt.
Aus diesem Grund kann die Haltestelle im Ort nicht bedient werden. Die Linien 228, 249 und 289 verkehren dann im Umleitungsverkehr.
- 228: Die Linie beginnt und endet in Ulrichshalben (Ersatzhaltestelle „Große Kirchgasse“)
- 249: Die Linie wird ab Liebstedt über Pfiffelbach, Niederroßla und Rödigsdorf umgeleitet.
- 289: Die Linie verkehrt nicht zwischen Liebstedt und Ulrichshalben
Zwischen Oßmannstedt und Pfiffelbach verkehrt ein Pendelbus.
Der Ort Ulrichshalben kann daher nur noch eingeschränkt über die Linie 228 bzw. mit Fußweg ab Oßmannstedt erreicht werden.

bearbeitet am 18.03.2021 um 13:50 


Vom 08.03.2021 bis zum vsl. 30.07.2021 ist die Blankenhainer Str. in Magdala zwischen der Zufahrt zum EDEKA
(Karl-Freyberg-Str.) und der Einmündung zur L 2161 nach Göttern voll gesperrt.
Durch die Sperrung kann die Haltestelle Blankenhainer Str. von den Buslinien 229 und 293 nicht bedient werden.

bearbeitet am 04.03.2021 um 12:50 Uhr


Die August-Berger-Straße in Apolda wird ab Montag, 25. Januar 2021 bis voraussichtlich Freitag, 30. April 2021 auf Grund von Bauarbeiten voll gesperrt. Die Stadtbuslinie 2 verkehrt von Oberroßla kommend über die Erfurter Straße zum Kantplatz und Busbahnhof.
Die Haltestellen August-Berger-Straße, Karl-August-Straße und Wiener Weg entfallen ersatzlos. bearbeitet am 20.01.2021

Auf Grund von Straßenbauarbeiten in Mönchenholzhausen kann die reguläre Haltestelle ab Montag, 11. Januar 2021
nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in zirka 30 m Entfernung in der Erfurter Straße eingerichtet.

bearbeitet am 08.01.2021

Aufgrund von Bauarbeiten entfällt die Haltestelle Weimar, Carl-August-Allee ab Montag, 20. Juli 2020 bis auf Weiteres ersatzlos. Fahrgäste nutzen bitte alternativ die Haltestelle Weimar, Hauptbahnhof zum Einstieg und Ausstieg. Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis.
bearbeitet am 14.07.2020
Im Apoldaer Ortsteil Utenbach wird das Brückenbauwerk im Zuge der L 1059 ab Montag, 8. Juni 2020 bis voraussichtlich in das Jahr 2021 erneuert. Aus diesem Grund entfallen die regulären Haltestellen in der Ortsmitte am Gasthaus und am Bach. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Kösnitzer Straße im Zuge der L 2160 am Ortsausgang in Richtung Kösnitz eingerichtet.
bearbeitet am 27.05.2020
Kundencenter am Busbahnhof Apolda
Montag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Dienstag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Donnerstag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Freitag von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Vorverkaufsstelle am Busbahnhof Weimar
Montag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Dienstag von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Donnerstag von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Einsatzleitung Hauptsitz Apolda, Flurstedter Marktweg 10
Montag bis Freitag von 04:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Apolda-Information im Rathaus Apolda (NUR FAHRPLANVERKAUF!!!)
Montag bis Mittwoch, Freitag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.